Kontakt
Fliesen- und Kaminstudio Köster
Heideweg 76
44267 Dortmund - Holzen
Homepage:www.koester-fliesen.de
Telefon:02304 8552
Fax:02304 86931

Aktuelles

Aktuelles & Sponsoring

- Klicken Sie auf eines der nachfolgenden Bilder, um es zu vergrößern -

Okt2022

Wir sind erneut Dortmunds Ausbildungsbetrieb des Jahres! 🥇💐

Nachdem wir bereits 2019 diese Auszeichnung entgegennehmen durften, sind wir sehr stolz, es dieses Jahr wieder geschafft zu haben! ☺️Heute besteht unser Team zum Großteil aus selbst ausgebildeten Mitarbeitern. Wir freuen uns, dass diese Philosophie von der Jury mit dem ersten Platz für Betriebe bis zu 20 Mitarbeiter:innen honoriert wurde. 🏆

Sep2022

Willkommen im Team, Keivin! 💪🏻

Die erste Zeit als Azubi läuft wie geschmiert. Keivin sieht Arbeit, packt an, gewöhnt sich an die Abläufe und passt menschlich super ins Köster-Team! ☺️

Jan2022

Gesellenprüfung als Prüfungsbester bestanden

Unser Mitarbeiter Jakob Köster hat seine Gesellenprüfung als Prüfungsbester bestanden - herzlichen Glückwunsch! 🎉💪🏻

Dez2021

Werksbesuche für anstehende Fliesenausstellung

Auf zwei Werksbesuchen haben wir für Sie wieder die schönsten Fliesen ausgesucht, die bald in unserer Ausstellung zu sehen sein werden. 🥰

Man fragt sich manchmal wirklich, ob das noch Fliese oder schon Kunst ist. 🤔😍

Sep2021

Siegel für Ausbildungsqualität 🥇

Stellvertretend für unser Team hat Gianna Köster voller Stolz das Ausbildungssiegel der Handwerkskammer Dortmund entgegen genommen. 😊

Für uns hat das Thema Ausbildung seit jeher einen hohen Stellenwert. Denn wir wollen uns nicht über den Fachkräftemangel beschweren, sondern die Handwerker von morgen ausbilden. Wir sind vor allem deshalb so vom Ausbilden überzeugt, weil wir unseren Beruf lieben und unser Team heute zum Großteil aus selbst ausgebildeten Mitarbeiten besteht, die nach ihren Lehrjahren zu unverzichtbaren Leistungsträgern unserer Firma geworden sind. 💪🏻

„Mit dem Ausbilungssiegel möchte die Handwerkskammer Dortmund ein Zeichen der Wertschätzung für die Betriebe zum Ausdruck bringen, die sich besonders in der Ausbildung von jungen Menschen in Handwerk engagiert haben. Mit dem Ausbildungssiegel möchten wir den Betrieben danken ", sagt Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer Dortmund.

Foto: Presse HWK Dortmund

Apr2021

„Quadratisch, praktisch, wunderschön“

Bei der Gestaltung wünschen sich viele eine homogene aber außergewöhnliche Wirkung. Quadratische Großformate können diesen Wunsch spielend erfüllen.

Dass Fliesen an Wand und Boden lediglich der Küche, dem Badezimmer und vielleicht noch dem einen oder anderen Kellerraum vorbehalten sind, ist eine längst überholte Ansicht. Immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer wissen auch im Wohn- und Schlafzimmer die Vorzüge einer gefliesten Bodenfläche zu schätzen. Denn neben der besonderen Optik sprechen auch ganz praktische Gesichtspunkte für einen solchen Bodenbelag.

Zum Presseartikel
Mär2021

„Probieren geht über Studieren“

Unser Azubi Jakob hat zwar noch etwas Zeit bis zu seiner Abschlussprüfung, ist aber schon fleißig am Üben. Wir finden das super!

Dafür geben wir ihm, wie auch allen anderen Auszubildenden, während der Arbeitszeit die Möglichkeit, sich auf die praktische Prüfung vorzubereiten. Hierzu haben wir auf unserem Firmengelände fleißig gemauert, um die Gegebenheiten der Prüfung möglichst originalgetreu zu simulieren. Jetzt heißt es: An die Arbeit!

Feb2021

Hand in Hand

Hand in Hand, mit höchster Präzision und ganz viel Fingerspitzengefühl - wir lieben unseren Job!

Feb2021

Lieblingsfliesen

Heute zeigen Ihnen unsere Fachberaterinnen Denise Neukirch und Gianna Köster zwei ihrer Lieblingsfliesen aus unserer Ausstellung im Format 1,20 x 1,20 Meter. Links: Eine schlichte Beton-Optik, mit der wir bereits zahlreiche Bauvorhaben verschönert haben und die sehr vielseitig einsetzbar ist, egal ob in Wohnbereichen oder Badezimmern.

Rechts: Eine Marmor-Optik. Hier können wir aus Erfahrung sagen, dass Sie einem “echten” Naturstein in nichts nachsteht und dabei sogar deutlich pflegeleichter und kostengünstiger ist. Einem Luxus-Bad steht also nichts mehr im Wege! Besuchen Sie uns doch gerne, Frau Neukirch und Frau Köster beraten Sie ganz individuell und finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Bauvorhaben!

Dez2020

Unsere „neuen” Azubis sind absolute Spitze!

Mit etwas Verzug, aber voller Stolz, präsentieren wir Ihnen Teresa und Mohammad. Beide konnten jeweils in einem Praktikum positiv auf sich aufmerksam machen und haben im letzten Jahr ihre Ausbildung als Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in begonnen. Teresa konnte bereits im Lehrbauhof ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen und wir freuen uns sehr, dass wir mit ihr unsere erste weibliche Auszubildende im handwerklichen Bereich begrüßen dürfen. Mohammad hat in seiner Heimat Syrien schon als Fliesenleger gearbeitet und bringt daher schon eine Menge Vorerfahrung mit. Es ist zudem beeindruckend, dass er es in kürzester Zeit geschafft hat, die alles andere als leichte deutsche Sprache fließend zu beherrschen - Respekt!

Dez2020

20 Jahre bei Firma Köster und nun im wohlverdienten Ruhestand

20 Jahre bei Firma Köster und nun im wohlverdienten Ruhestand - wir ziehen den Hut vor unserem Mitarbeiter Rainer Schmidt. Mit Rainer verlieren wir einen zuverlässigen Mitarbeiter, einen perfektionistischen Handwerker und vor allem einen tollen Menschen. Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute und werden ihn sehr vermissen.

Aug2020

80 Jahre und noch kein bisschen müde

Unser Senior-Chef Wolfgang Köster, auch Ömmes genannt, feierte diese Woche runden Geburtstag. Wie passend und schön, dass das von ihm gegründete Fliesen- und Kaminstudio Köster in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. Noch schöner wäre es gewesen, beide Jubiläen gebührend zu feiern. Vielleicht ja im nächsten Jahr, wenn sich die Corona-Lage verbessert hat.

In jedem Fall freuen wir uns schon auf den nächsten runden Geburtstag!

Jun2020

Dortmund At Work

Das Video unserer Auszubildenden Jakob und Ouassim ist in Kooperation mit Dortmund at work entstanden. Dortmund at work unterstützt Jugendliche bei der Suche nach Praktika, Ausbildungsstellen und (dualen) Studiengängen. Weitere Informationen finden Sie auf dortmundatwork.de.

Jun2020

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung, Ledis!

Als Prüfungsbester hat er seine Ausbildung beendet und darf sich nun endlich Geselle nennen. Ledis hat bei uns vom ersten Tag an sein Können gezeigt und bereits während seiner Lehrjahre eigenständig tolle Bauvorhaben vollendet. Unterstützt wurde er während der drei Jahre vom gesamten Köster Team, das sich nun freut, Ledis auch weiterhin in der Firma zu haben. Besonders viel Unterstützung gab es für den Junggesellen jedoch von unserem Meister und Ausbilder Manuel Werner, der ihn von Anfang an förderte und forderte.

Nov2019

Unglaublich! Wir sind Dortmunds Ausbildungsbetrieb des Jahres!

Unter allen Betrieben mit bis zu 20 Mitarbeitern wurden wir von einer Jury (unter anderem bestehend aus Vertretern der Handwerkskammer sowie Industrie- und Handelskammer) zum besten Ausbildungsbetrieb gewählt.

Wir als Firma sind unfassbar stolz auf diesen Preis, da wir aus voller Überzeugung und mit viel Leidenschaft ausbilden.

Entgegen genommen haben diesen Preis unsere nun ausgelehrte Bürokauffrau Denise Neukirch, unsere langjährigen Mitarbeiter Alexander Peter und Manuel Werner sowie Geschäftsführer Roger Köster (von links nach rechts).

Es ist schon irgendwie bezeichnend, dass alle genannten Personen auf dem Bild, einschließlich Chef, ihre Ausbildung beim Fliesen- und Kaminstudio Köster absolviert haben und heute Leistungsträger der Firma sind.

Sep2019

Leitbilder für unsere Kunden und das Köster-Team

Gemeinsam mit Wolfgang Horsthemke, Experte für Kommunikation und Unternehmensführung, haben wir in großer Runde sowohl für unsere Kunden als auch für uns als Team je ein Leitbild erstellt.

Die Ergebnisse des Brainstormings sind nun gebündelt und geordnet dargestellt und sorgen vor allem für Transparenz bei unseren Kunden, aber auch bei uns als Firma. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Köster-Team

Aug2019

Willkommen im Team, Azubis!

Schön, dass wir in Zeiten, in denen sich junge Menschen kaum noch für das Handwerk begeistern können und Betriebe händeringend Nachwuchs suchen, gleich zwei neue Azubis im Köster-Team begrüßen dürfen!

Die zwei Neuen, das sind Ouassim Rabhioui und Jakob Köster.

Ouassim haben wir unserer Facebook-Anzeige und damit allen Leuten, die sie geteilt haben, zu verdanken - tolle Geschichte!

Genau so freuen wir uns über den nächsten Köster im Betrieb. Jakob ist der Neffe unseres Geschäftsführers und hat sich nach seinem Abitur bewusst für die handwerkliche Ausbildung im Familienbetrieb entschieden.

Beide starten mit einem Gutschein, überreicht durch unsere Meister Manuel Werner und Roger Köster, für unseren Partner Sportmedizinisches Trainingszentrum Kämmerling in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Berufsleben.

Jul2019

Ehre wem Ehre gebührt

Und die gebührt in diesen Tagen der Familie Neukirch. Denn zum einen feiert unser Mitarbeiter Jens Neukirch, besser bekannt als „Duck“, 20 jähriges Jubiläum bei Firma Köster und zum anderen beglückwünschen wir seine Tochter Denise, besser bekannt als unsere Bürokauffrau, ganz herzlich zur bestanden Prüfung!

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre!

Jul2019

Ruhr Nachrichten

Unser Geschäftsführer Roger Köster sprach in der Freitagsausgabe der Ruhr Nachrichten darüber, wie er als erfahrener Meister auch als Sachverständiger fungieren kann, um einen teuren & langen Rechtsstreit zu umgehen.

Jun2019

Firma Köster auf Norderney

Wie schnell die Zeit vergeht, wenn man mit tollen Menschen unterwegs ist.

Jeder einzelne Mitarbeiter hat sich diese Auszeit verdient und so ist das Köster-Team noch enger zusammengerückt, als es ohnehin schon war. Besonders für unsere neuen Azubis war es eine tolle Gelegenheit, die Kollegen auch abseits der Baustelle noch besser kennenzulernen.

Dass auch Senior-Chef Wolfgang Köster mit Frau Helga mitgereist ist, war für die ganze Gruppe ein riesen Gewinn und großer Spaß.

Neben Kaltgetränken und leckerem Fisch kamen die sportlichen Aktivitäten nicht zu kurz. So ging es trotz Regen auf die Fahrräder und Surfbretter sowie bei herrlichem Sonnenschein ans „Wikingerschach“.

Nun geht es wieder gestärkt an die nächsten Bauvorhaben!

Dez2021

Aufwärmspullis

Als Sponsor freuen wir uns, die 1. Damenmannschaft der HVE Villigst-Ergste mit neuen Aufwärmpullis unterstützen zu können. Wir wünschen dem Team weiterhin viel Erfolg in der Verbandsliga! 🤾♀️💪🏻

Dez2020

Weihnachtsspende geht an das Theater am Fluss Schwerte

In einem Jahr, in dem viele Menschen stark von den Einschränkungen und Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind, ist jede noch so kleine Hilfe ein positives Zeichen. Wir haben uns dazu entschieden, den Kulturschaffenden des Theaters am Fluss unsere alljährliche Weihnachtsspende zukommen zu lassen. In der Hoffnung, dass die Spende zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen kann, bald wieder Kultur in Schwerte erleben zu dürfen. Stellvertretend für das Köster Team übergaben Roger und Gianna Köster den Scheck über 500€ an Lars Blömer (hinten im Bild), Intendant des T.a.F.

Mai2020

Aus sozialer Verantwortung: Handwerker spenden 9100 Euro

Bürgermeister Dimitrios Axourgos war „begeistert, wie unbürokratisch und schnell das alles gelaufen ist“. Peter Höck war sogar nahezu sprachlos angesichts der Spende, die Handwerker aus Schwerte und Umgebung jetzt der Schwerter Tafel überreichten. Deren soziales Engagement spülte 9100 Euro in die Kasse.

„So viel Engagement ist fantastisch“, freute sich Peter Höck, seines Zeichens Standortleiter der S.I.G.N.A.L. gGmbh, in deren Trägerschaft die Schwerter Tafel steht. „Wir können so Gutes tun für Menschen, die nicht so viel Geld in der Tasche haben“. Dimitrios Axourgos, der die Schirmherrschaft über die Aktion übernommen hatte, hob die Großzügigkeit der Handwerker*innen, mit der „Sie der Schwerter Tafel geholfen haben“. „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtiger denn je, ein positives Zeichen zu setzen und besonders jenen zu helfen, die es am dringendsten benötigen“, erklärte Roger Köster. Der Fliesenlegermeister hat die Aktion seiner Handwerkskol-legen und -kolleginnen koordiniert. „Wenn für einen Wirtschaftszweig noch so etwas wie ein beruflicher Alltag in Zeiten von Covid-19 besteht, dann wohl am ehesten für das Handwerk“.

So waren es am Ende 21 Meisterbetriebe, die über das Netzwerk von Roger Köster die stolze Summe von 9100 Euro spendeten. Im Einzelnen waren das:

  • Ha Kra Hoch- und Stahlbeton GmbH
  • die Sanitärunternehmen Schulte, Berkenkopf, Weber, Schulte-Tillmann, Ma-chentanz, Wiedenbruch, Heinke, Rudolph
  • Kleincontainer Wagner,
  • die Elektrotechniker Abrahams, Dirk Walter und Elektro Walter,
  • die Fliesenleger Fliesen Köster GmbH und Kermo GmbH,
  • Fenster und Sonnenschutz Ziegawe,
  • die Malerfachbetriebe Nicole Walger und Karsten Jeschor,
  • Fußbodentechnik Rohde
  • Oberste GmbH
  • Zimmerei Eichler

In Anwesenheit von Bürgermeister Dimitrios Axourgos überreichten Handwerker aus Schwerter und Umgebung der Schwerter Tafel einen Scheck über 9100 Euro.

Nov2019

Weihnachtsspende geht an die Wasserteufel

Statt Weihnachtskarten für unsere Kunden und Partner, haben wir uns dieses Jahr für eine Weihnachtsspende entschieden. Wir freuen uns sehr darüber, dass diese an die fantastische Gruppe der Wasserteufel geht.

Seit 2007 bietet der Schwimmverein Schwerte 06 die Rehamaßnahme „Schwimmen für Kinder mit einer geistigen Behinderung“ an. Die lizensierten Übungsleiter leisten eine tolle Arbeit und können die Geldspritze ganz nach ihren Vorstellungen und denen der Kinder einsetzen.

Wer die jungen Sportler mal bei den Schwerter Statdtmeisterschaften erlebt hat, dem geht schlichtweg das Herz auf - da fiel die Wahl der Spende nicht schwer.

Stellvertretend für das Fliesen- und Kaminstudio Köster übergaben Geschäftsführer Roger Köster zusammen mit Tochter Gianna den Scheck über 500€ auf der Weihnachtsfeier der Schwimmgruppe. Gemeinsam mit den Wasserteufeln wurde die Spende von der stellvertretenden Vorsitzenden Karo Prawda und Leiterin der Reha-Abteilung Martina Pinner entgegengenommen.

Mär2019

Integration

Integration, Zuwanderung und die entsprechende Eingliederung in unsere Gesellschaft sind aktuell Schlüsselthemen, die uns jeden Tag beschäftigen.

So arbeiten wir als VfB Westhofen auch an Lösungen und Möglichkeiten um neue Mitbürger schnell und spielend zu integrieren. Wie sollte dies besser funktionieren als über die Freizeit, den Sport, genauer gesagt die große Leidenschaft Fussball.Seit 2007 bietet der Schwimmverein Schwerte 06 die Rehamaßnahme „Schwimmen für Kinder mit einer geistigen Behinderung“ an. Die lizensierten Übungsleiter leisten eine tolle Arbeit und können die Geldspritze ganz nach ihren Vorstellungen und denen der Kinder einsetzen.

Leider birgt der Mitgliedsbeitrag, der zum Versicherungsschutz notwendig ist, für viele Zuwanderer ein Problem. Deswegen sind wir umso glücklicher, dass sich nun zwei Sponsoren gefunden haben, die den Beitrag für zwei Sportler übernehmen und ihnen so die Tür zum Spiel und Trainingsbetrieb öffnen.

In immer schwieriger werdenden finanziellen Zeiten für die Vereine ist es wichtig hier gute und verlässliche Partner an seiner Seite zu haben die genau diesen Sportsfreunden, dass Spielen ermöglichen.

So möchte sich der VfB Westhofen auf diesem Weg bei seinen langjährigen Sponsoren Fliesenleger und Kaminstudio Köster und dem Fensterbahnhof Westhofen für ihre Hilfe und Beitragsübernahme bedanken. Die beiden Spieler gehen für die zweite Mannschaft des VfB auf Tore- und Punktejagd.

Besten Dank und Ball Hoi - Fliesen- und Kaminstudio Köster GmbH - Fensterbahnhof Westhofen

Feb2018

Aufwärm-Shirts

Gerne haben wir die erste Damenmannschaft der HVE Villigst-Ergste mit neuen Aufwärm-Shirts ausgestattet. Das Köster-Team drückt euch als Fan und Sponsor weiterhin fest die Daumen!

Zum Seitenanfang